Herzlich willkommen beim TSV Goldberg 1902 e.V.
 
   
     
 

Der TSV Goldberg 1902 e.V. ist.....

....... ein Verein im Herzen von Mecklenburg - Vorpommern.

Goldberg ist eine kleine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Auf unseren Seiten könnt ihr vieles über unsere acht Abteilungen erfahren. Mit Mannschaftsbildern und Gruppenvorstellungen wollen wir einen Einblick in unser Vereinsleben geben. Ihr findet interessantes über die einzelnen Sportarten, Berichte zu Spielen und Veranstaltungen sowie aktuelle Infos. Unsere Homepage ist seit dem 08.10.2008 (aktualisiert und graphisch verändert ab 12. Mai 2012) im Netz.

-- Für eure Betriebs-, Abteilungs- oder Familienfeiern könnt ihr die Räumlichkeiten und die Kegelbahn des TSV Goldberg mieten ! --

Nächsten Spiele und Ergebnisse des TSV Goldberg:

1.Männer; Fußball
2.Männer; Fußball
Alten Herren ; Fußball
9. Spieltag
8. Spieltag
5. Spieltag
vs.
vs.
vs.
MSV Groß Plasten - TSV
TSV II - SV Karow
FC Auf.Sternberg - TSV
3 : 0
21 .10.2017 15:00 Uhr
22.10.2017 14:00 Uhr
13.10.2017 18:30 Uhr
Neu Straße, 17192 Groß Plasten
Mildenitzarena
Stadion am See, 19406 Sternberg

Badmintonturnier beim TSV Goldberg !

Bereits am 17.09.17 fuhren zwei Badminton-Spieler aus Goldberg zum Badminton-Kinder-Pokal 2017 nach Güstrow. An dem Turnier nahmen ca. 150 Spieler der AK U9 bis U19 aus Mecklenburg-Vorpommern teil. Unsere Spieler Hannes Neuhaus und Joline Nath traten zum ersten Mal bei einem großen Wettkampf an. Die Aufregung war sehr groß. Es wurde im Einzel mit zwei Gewinnsätzen bis 21 gespielt. Das heißt, dass ein Spiel auch mal über drei Runden ging. Nach einem langen, anstrengenden Wettkampftag fuhren beide mit vielen neuen Erfahrungen zufrieden nach Hause.Am Samstag, dem 14.10.17, hat der TSV Goldberg 1902 e.V. den befreundeten SV Einheit Parchim zu einer Neuauflage des Fun-Turniers eingeladen. 20 Spieler freuten sich auf spannende Spiele in der Mehrzweckhalle der Regionalen Schule „Walter Husemann“. In der ersten Runde wurden jeweils bei den Jugendlichen und bei den Erwachsenen die Besten im Mixed ermittelt. Ein Team bestand aus einem Goldberger Spieler und einem Parchimer Spieler. Das ist eine Schwierigkeit, durch die aber die Spiele spannender werden. Die Spieler müssen sich schnell auf einen fremden Partner einstellen können, um am Ende einen guten Platz zu erzielen. Nach einer kleinen Mittagspause ging es dann in die zweite Runde. Jetzt wurden die besten Teams im Mixed Jugendlicher/Erwachsener ermittelt. Alle Spieler waren auch hier hoch motiviert. Jeder Punkt musste hart erkämpft werden. Nach insgesamt 40 Spielen wurde das Turnier mit der Siegerehrung beendet. Am Ende des langen Tages, der für alle jede Menge Spaß und neue Erkenntnisse brachte, war eins sicher: es wird ein weiteres Badminton-Turnier in Goldberg geben.

Ich bedanke mich bei allen, die mich bei der Organisation und der Durchführung des sportlichen Ereignisses unterstützt haben. Ganz besonders möchte ich dabei Karl-Heinz Brockmann vom SV Einheit Parchim und unsere Küchenfee, Anja Nath, erwähnen.

 

Mareen Neuhaus
Abt. Badminton

Sportliche Aktivitäten und Erholung in den Räumlichkeiten des TSV Goldberg!

Dem einen oder anderen ist es schon bekannt – man kann beim TSV Goldberg für Betriebs-, Abteilungs- oder Familienfeiern die Räumlichkeiten des TSV Goldberg mieten!

Das betrifft unsere Vereinseigene Kegelbahn, wo man tolle sportliche Abende im Familien- und Freundeskreis verbringen und im Anschluss, bei einem Glas Wein oder Bier, noch in geselliger Runde zusammensitzen und den Tag oder Abend ausklingen lassen kann.

Desweiteren ist es möglich die Räume der Geschäftsstelle des TSV in der John Brinckman Straße anzumieten, wo eine vollausgestattete Küche und natürlich auch Toiletten und Platz für eine Bestuhlung von über 40 Personen zur Verfügung steht.

Ansprechpartner dafür sind die Sportfreunde Manfred Strebe (Tel. 038736-42088) oder Egon Seehase (0174-7607846) für die Kegelbahn und Detlef Dahl (0173-2141124) für die Geschäftsstelle des TSV. Dort können Fragen gestellt werden oder auch gleich Termine erfragt und gebucht werden.


Wir wünschen unseren Gästen viel Spaß und Freude in den Räumlichkeiten des TSV Goldberg 1902 e.V.!


Michael Haase

Fotos: Michael Haase

Saison des Neuanfangs !

Ab dem 16. September beginnen die Kugeln für die Spieler und Spielerinnen der Abteilung Kegeln des TSV Goldberg 02 e.V. in der Punktspielserie 2017/2018 wieder zu rollen. Dabei ist einiges neu. Aufgrund fehlender Seniorenspieler hat sich die Abteilungsleitung entschlossen, zwei Männermannschaften auf Landesebene zu melden. Hinzu kommt nach einjähriger Unterbrechung eine gemischte B-Jugendmannschaft. „Gerade der unfreiwillige Rückzug unserer starken Seniorenmannschaft aus der Landesliga schmerzt doch ein wenig. Trotzdem gehen wir optimistisch ins neue Wettkampfjahr“, so Abteilungsleiter Egon Seehase.

1. Männermannschaft (Verbandsliga West)
In einer kleinen, aber starken Staffel von nur 5 Mannschaften (kein Absteiger aus der Landesliga und Aufstiegsverzicht des letztjährigen Staffelsiegers der Verbandsklasse) wollen die Mannen um Kapitän Nando Knauf unter den besten drei Teams nach Saisonende einkommen. Den Staffelsieg und damit den Aufstieg in die Landesliga peilen von der Papierform her die SG Empor Rostock II und der SSV Einheit Teterow an. Der Punktspielstart ist am 16.09.17 in Bad Kleinen.

Spieler: Nando Knauf (Mannschaftskapitän), Sören Schulz, Thomas Hubert, Frank Wahls, Manfred Müller, Rex Grützmacher

2. Männermannschaft (Verbandsklasse West)
Sportliches Neuland betritt die 2. Männermannschaft in der Verbandsklasse West. Drei sehr junge Spieler/innen, die noch im A-Jugendbereich spielberechtigt wären, sollen erstmals Wettkampfluft im Erwachsenenbereich schnuppern. Leider steht Hannes Lohrmann wegen eines Auslandsaufenthaltes in den USA nicht zur Verfügung. Als Saisonziel in der acht Mannschaften umfassenden Staffel hat Mannschaftsführer Manfred Magnus Platz 6 bis 7 ausgegeben. Der Punktspielstart ist am 23.09.17 in Kritzmow
.

Spieler/innen: Manfred Magnus (Mannschaftskapitän), Bernd Haack, Egon Seehase, Rene Allenstein, Alma Romanus, Ludwig Müller, Peter Köster, Manfred Knörich, Tse-I Haack, Torsten Seidl

Gemischte Jugend B
Die neuformierte Mannschaft des Trainergespanns A. Mielke/ W. Weidemann misst sich mit Teams aus Waren, Grimmen, Ribnitz und Wolgast. Trotz der relativ weiten Fahrten zu den Wettkampforten in Vorpommern fiebern alle schon dem Start entgegen. „Da die sechs Spieler/innen absolute Neulinge im Punktspielbetrieb sind, steht das Lernen und natürlich der Spaß für unsere 10- bis 12-Jährigen im Vordergrund“, warnt Wolfgang Weidemann vor zuviel Euphorie. Der Punktspielstart ist am 15.10.17 in Waren/M.

Spieler/innen: Lissy Allenstein, Romy Strauß, Tim Schwarzer, Paul Krafczyk, Percy Martens, John Hubert

 

Rex Grützmacher

Weitere aktuelle Infos´ findet ihr unter Aktuelles & Archiv !


© by TSV Goldberg 1902 e.V.

 
 
Der TSV Goldberg wird Unterstützt durch die .....
 
   
 
   
 

Gästezähler

 
Homepage Vorlagen